Unser Newsletter informiert Sie über Entwicklungen in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, stellt die neuesten Ideen aus dem FPI-Labor vor und berichtet aus der Unternehmenspraxis – so sind Sie immer auf dem aktuellsten Fair-Pay-Stand!

Nach dem Absenden Ihrer Daten erhalten Sie eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse. Bitte prüfen Sie dazu auch Ihren Spam-Filter. In dieser E-Mail finden Sie einen Link, den Sie anklicken müssen, damit die Anmeldung auch abgeschlossen wird.

Solange Sie den Link nicht anklicken und damit bestätigen, dass Sie diese Adresse tatsächlich besitzen, wird die Anmeldung nicht aktiv.

Sie können dem Bezug unseres Newsletters jederzeit widersprechen.
Dazu finden Sie in jedem Newsletter unten einen Abmeldelink.
Ihre hier eingegebenen Daten werden gelöscht und für keine anderen Zwecke benutzt.
Hier finden sie unsere Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen. 




Wir verwenden den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht.
Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind:
IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen.
Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.

FPI Fair Pay Innovation Lab gemeinnützige GmbH, Philipp-Franck-Weg 19, 14109 Berlin, 
Tel.: +49 30 83217140, E-Mail: contact@fpi-lab.org, 
Amtsgericht Charlottenburg (Berlin): HRB 188590 B, 
Vertretungsberechtigte Geschäftsführerin: Frau Henrike von Platen